Diese Schalen sind aus meiner Privatsammlung und stehen jetzt zum Verkauf

These pots are from my private collection and are for sale now


Elixier des Lebens - Elixir of Life

"Frühlings-Bilder" gehören nicht nur zur altchinesischen Kunst, sondern auch zum kulturellen Erbe Chinas.

Sie verkörpern die Suche nach Befriedigung und Erfüllung, nach Schönheit in all ihren Varianten.

Yin und Yang fließen ineinander, ein absolut ästhetisches Vergnügen, eine Harmonie suchen im Zusammenspiel von Natur und Kunst.

Im "TAO-TE-CHING" dem wohl bedeutendsten Buch des Taoismus heißt es:

 

Der Geist des Tales stirbt niemals;

es heißt das Geheimnisvolle Weibliche.

Das Tor des Geheimnisvollen Weiblichen

ist das, was Wurzeln des Himmels und der Erde heißt.

Ewig sich entwindend und doch endlos;

nutze es; es wird sich niemals erschöpfen.

 

Erotik auf Keramik und Porzellan hat mich schon immer fasziniert. So lag es nahe einmal chinesische "Frühlings-Bilder" auf Bonsaischalen zu malen, und ich muss sagen, es war ein sinnliches Frühlingsvergnügen.

__________________________________________________

Elixir of Life

„Spring pictures“ do not only belong to old Chinese art but are also a part of China’s cultural inheritance.

They represent the search for satisfaction and self-fulfilment, for beauty in all its variations.

Yin and Yang flow into each other, a very aesthetic joy, searching harmony in the interplay of nature and art.

 

In “Tao-Te-Ching”, propably the most important book of taoism, it reads:

 

The spirit of the valley never dies;

it is named the mysteriously feminine.

The gate of the mysteriously feminine

is called the roots of the sky and the earth.

Eternally wresting itself free and endlessly still;

use it; it will never wear out.

 

Eroticism on ceramic and porcelain has always fascinated me. So it is no surprise that I got the idea of painting „spring pictures“ on bonsai pots and I must say it was a sensual spring pleasure.

_______________________________________

Translation: Heike van Gunst

 

Schale/pot 075

Maße/size: 15,5 cm x 15,5 cm x 12,4 cm -

Getöpfert Mai 2015 / pottery in May 2015
Preis/price: 895,- €  (Versandfrei weltweit - Free shipping worldwide)

Verkauft/sold



Schale 087 "Shunga Black" - Karikatur

 

Ein Holzschnitt von Utagawa Kunisada

Utagawa Kunisada II – 1850   Woodblock-printet – long surimono

 

Ko-u so no jin yori haseide daigasen no zu

 

Über sein Leben ist wenig bekannt. Geboren wurde er als Takenouchi Munehisa. Gegen Ende der 1830er-Jahre trat er als Schüler in die Werkstatt von Kunisada I ein, um eine Ausbildung als Holzschnittkünstler zu beginnen. Das genaue Datum ist nicht bekannt

____________________________________________

 

Schale/pot 087 "Shunga Black" - Karikatur

Durchmesser/diameter: 22,2 cm x 15,3 cm hoch/high

Getöpfert August 2015 / pottery in August 2015

Preis/price: 950,- €  (Versandfrei weltweit - Free shipping worldwide)